leidenschaft

Grafikdesign studieren – ein Traumberuf?

Grafikdesign, Visuelle Kommunikation und Mediendesign online studieren

Jeder kommt heute im Berufsleben mit Grafikdesign und visueller Kommunikation in Kontakt. Durch Unternehmen wie Apple ist der Designfaktor in den weltweiten Fokus gerückt und zu einem der wichtigsten Faktoren für Erfolg und Markenbildung geworden.

Jedes Unternehmen muss sich mittlerweile über seine visuelle Identität messen lassen. Das visuelle Konzept und die damit verbundene Außenwirkung müssen stimmen und dem Zeitgeist entsprechen oder (besser) zeitlos sein: vom Logodesign über die verwendeten Imagebilder bis hin zur richtigen Form- und Farbwahl für Produkte und Dienstleistungen muss das Design die Unternehmensphilosophie visuell richtig in Szene setzen und unmissverständlich seine Identität nach außen kommunizieren.

Jede Dienstleistung benötigt also professionelles Grafikdesign. Gestalterische Grundprinzipien ändern sich nicht. Diese werden an unserer Grafikschule vermittelt. Sie zu beherrschen ist eine wichtige Bedingung, um auf die geänderten Design-Anforderungen des Marktes reagieren zu können und im globalen und digitalen Wettbewerb zu überzeugen.

„Wer der Meinung ist, dass gutes Design teuer ist, sollte sich die Preise für schlechtes Design ansehen.“ – Dr. Ralf Speth

Grafikdesign von Michal Pluciennik
Grafikdesign von Michal Pluciennik

Gestaltung lernen an der Grafikschule 

Grafikdesign studieren: das heißt in erste Linie die eigene Kreativität sichtbar werden zu lassen und visuell überzeugend kommunizieren zu können. Komplexe Sachverhalte grafisch darzustellen ist das Ziel des OfG-Grafikdesign-Studiums.

Sie lernen die gestalterischen Grundprinzipien anzuwenden, grafische Formen zu entwerfen, sichere Farbentscheidungen zu treffen und Typografie gekonnt einzusetzen – machen Sie Ihren Beruf zur Berufung. Während des Studiums lernen Sie Brandings und visuelle Erscheinungsbilder professionell umzusetzen und diese Umsetzung präzise und akkurat auszuführen. Bei der OfG trainieren Sie anhand praxisnaher Projekte unter realen Bedingungen.

Die OfG arbeitet ausschließlich mit erfahrenen GrafikdesignerInnen, Kommunikationsdesignern, Fotografen und MediendesignerInnen zusammen. In den OfG-Kursen fließen langjährige Berufserfahrung sowie Leidenschaft für die Materie mit ein. Das Besondere an der OfG ist, dass Sie während des Kurses von den OfG-Dozenten im Designprozess begleitet werden. Dieser Austausch ermöglicht es, die gestalterische Arbeit Schritt für Schritt zu besprechen, Entwicklungspotenzial und eigene Stärken zu fördern sowie eine konstruktive Analyse und Bewertung.

Grafikdesign von Marion Salvenmoser
Grafikdesign von Marion Salvenmoser

>

Die Sprache der visuellen Kommunikation

An der Grafikschule lernen Sie die Sprache der visuellen Kommunikation. Als GrafikdesignerIn setzen Sie Ideen und Konzepte visuell um. Hierbei bedienen Sie sich umfangreicher Mittel, wie Scribbles, Illustrationen, Farbe, Bildersprache, Typografie, Zeichnungen, Layouts, Fotografie, Piktogrammen und vielem mehr.

>

Grafikdesign und Kreativität

Grafikdesign und Kreativität sind untrennbar miteinander verknüpft. Die Frage ist: kann man Kreativität lernen? Wir sind der Meinung: Ja und helfen Ihnen hierbei bei der Umsetzung eigener Ideen und zeigen, wie Sie Ihre Ideen professionell und strukturiert umsetzen.

>

Produkte visuell gestalten

Im Grafikdesign gestalten Sie kommerzielle Produkte wie Anzeigen, Prospekte, Plakate, Webseiten ebenso wie Buchcovers, Illustrationen, Schaubilder und Interfacedesigns.

>

Visuelle Kommunikation ist einfach

GrafikdesignerInnen bereiten komplexe Sachverhalte so auf, dass sie für den Betrachter einfach wirken und schnell zu erfassen sind. Grafikdesign informiert durch logische und schnell erfassbare Diagramme, Piktogramme und visuelle Zeichen- und Leitsysteme.

>

Präsentation

GrafikdesignerInnen präsentieren Unternehmen in Form von professionellen Erscheinungsbildern/Corporate Designs, Logos, Formularen und sind so maßgeblich am Prozess der Corporate Identity (CI) visuell beteiligt.

>

Konzeption

GrafikdesignerInnen planen, entwerfen und konzipieren Designlösungen und begleiten den kompletten Prozess bis zum marktreifen Produkt.

>

Grafikdesign ist Dienstleistung

Grafikdesign ist keine Kunst, sondern Dienstleistung und wirkt in den unterschiedlichsten Bereichen.

Responsive Webdesign von Melanie Martin
Responsive Webdesign von Melanie Martin

„Take your pleasure seriously.“
Ray und Charles Eames


Weitere Informationen finden Sie nachfolgend.