Online-Fernstudium Webdesign

In diesem staatlich zugelassenen Online-Fernstudium erwerben Sie alle Kenntnisse und Fähigkeiten, um eigenständig Webseitenprojekte professionell umzusetzen. Sie erhalten praxisnahes Know-how und Feedback durch Webdesignprofis.

OfG Online-Fernstudium Webdesign
  • 100% online – keine Präsenz vor Ort
  • 9 Module, die Sie zeitlich flexibel absolvieren
  • 149 Euro pro Modul
  • Abschluss: Gepr. WebdesignerIn (OfG)
Bewertungen Fernstudiumcheck
icon_webdesign-01

Webdesign studieren. Gestalten Sie das Internet mit!

Der Einfluss des Internets ist allgegenwärtig. Kein Unternehmen, Institut oder Projekt kommt heute noch ohne überzeugende Online-Präsenz aus.

Professionell ausgebildete WebdesignerInnen, die sich in den verschiedenen Bereichen der Webseitengestaltung auskennen, sind deshalb gefragt wie nie.

In diesem staatlich zugelassenen Online-Fernstudium eignen Sie sich alle wichtigen Kenntnisse an, um responsive Webseiten eigenständig und professionell umzusetzen. Sie werden in der Lage sein Webseiten zu erstellen, die auf verschiedenen Endgeräten wie Smartphones und Tablets gut aussehen, suchmaschinenoptimiert (SEO) und somit zukunftsfähig sind.

Auf dem Weg dorthin planen Sie den Aufbau von Webseiten, entwerfen Moodboards, Wireframes und Screendesigns, nutzen Rastersysteme, Navigation und Webtypografie und setzen diese nach Usability-Kriterien mit HTML5 und CSS3 um. Denn erst die Verbindung von Konzeption, Design und Technik macht Ihr Webprojekt erfolgreich und im Google-Ranking sichtbar.

TeilnehmerInnen mit wenig oder keiner Erfahrung im Webdesign erlernen hier Vorgehensweisen und Techniken von Grund auf. Erfahrene DesignerInnen erhalten wertvolle Impulse für die eigene Arbeit und lernen Ihre Designs technisch umzusetzen.

Bilden Sie sich wwweiter.

Starten Sie Ihre kreative Karriere an der OfG!

Flexibel

Sie können die 9 Module des Fernstudiums flexibel in Ihrem Tempo durchgehen. So können Sie den Studiengang für Webdesign neben Ihrem Beruf oder Studium als Online-Weiterbildung absolvieren. Darauf sind wir spezialisiert.

Praxisnah

An der OfG setzen Sie praxisnahe Projekte unter realistischen Bedingungen um. Unsere Aufgaben werden speziell auf die jeweiligen Gebiete des Kommunikationsdesigns ausgerichtet. Sie profitieren vom Know-how unserer erfahrenen Spezialisten.

Erstklassig

Bereits seit 2010 entwickeln und aktualisieren wir unsere Kurse in enger Zusammenarbeit mit namhaften GrafikdesignerInnen, MediengestalterInnen, Design- und Werbeagenturen und internationalen Unternehmen.

Ihr persönlicher Coach für diesen Kurs:

OfG Dozent Martin Hahn, Webdesign

Martin Hahn

Dozent Webdesign

Module des Online-Fernstudiums Webdesign

01. Grundlagen Webdesign

Grundlagen Webdesign, Entstehung des Internets, HTTP-Protokoll, Webdesign im Marketingmix, Grundlagen Webentwicklung, Strukturorientiert schreiben, Markup und Hypertext, HTML-Programm, Syntax HTML, Grundgerüst HTML, Head-Body, Metaangaben, Die wichtigsten HTML-Elemente, Block- und Inline-Elemente, HTML Formatierungskonventionen, CSS, Stylesheets für Webdesign, CSS und HTML, Container, CSS Formatierungskonventionen, Positionierung von Containern, Komplexe Layouts, Entwicklung Webdesign, Browser, Webdesign Workflow, Briefing und Angebot, Konzeption, Gestaltung, Online-Marketing, Die Rolle des Webdesigners, Technische Umsetzung, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

02. Gestaltung und Analysen
Grundlagen der Gestaltung, Farbe im Alltag, Farbtheorien, Farbmodelle, Farbtiefe und -de­finition, Farbwirkungen, Farbharmonien, Farbe und Identität, Farbtrends und -inspirationen, Farbschema entwickeln, Farbschemata, Typografie, Schriftklassifikation, Sys­temschriften, Websichere Schriften, Schriftauswahl, Schriftdefinition, Schriftkombination, Einführung Bilder, Eigenschaften von Bildern, Bilder im Web, Bilder im Einsatz, Bilder als Layout-Elemente, Bilder als Orientierungs-Elemente, Bilder als Inhaltselemente, Bilder als emotionale Elemente, Bilderquellen, Bildausschnitte, Bilderwelten gestalten, Großforma­tige Bilder / Hintergrundfotos, Bilderwelten, Moodboard, Moodboards erstellen, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
03. Typografie mit HTML und CSS
Typografie mit HTML und CSS, Webstandards, Validierung, HTML und XHTML, Doctypes, HTML5, CSS-Entwicklung, HTML-Editoren, Texte am Bildschirm, Pixel, Texte und Pixel, Typografie mit CSS, Allgemeine CSS-Definitionen, body-Anweisung, Ids und Klassen, Ver­schachtelung, Box-Modell, Bilder, das img-Tag, Bildformate, Pfade (relativ/absolut), Web­fonts, Einbindung Google Fonts, Einbindung in HTML und CSS, Projekt One Pager, Grund­layouts, Einrichtung HTML/CSS, Übungen, Beispiele, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
04. Konzeption und Wireframes
Briefing, Konkurrenz, Technische Voraussetzungen, Provider, Konzeption, Ausklappen, Zielgruppen, Nutzungsszenarien, Benchmarks und Vorbilder, Inhalte, Webtexte, Funktionalitäten, Technische Umsetzung, Relaunch, Ergebnis, Informationsarchitektur, Navigationsarten, Hauptnavigation, Subnavigation, Meta-Navigation, Navigationsstruktur entwickeln, Wireframes, Wireframes und Design, Wireframe-Umsetzung, Screendesign, Anatomie einer Webseite, Raster, Grid Systems, Wireframe-Projekt, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
05. Screendesign

Corporate Design und Screendesign, Interfacedesign, Entwicklung des Screendesigns Skeuomorphismus vs. Flat, Webtypografie, Inhalt vs. Design, Screendesign-Entwürfe, Screendesign und Moodboard, Wireframe und Moodboard, Basiswerkzeuge Bildbearbeitung, Inhalte einfügen, Destruktiv vs. Nicht-Destruktiv, Grundlayout, Logo und Header, Unterseiten, Screendesign-Übungen, Designvarianten, Alternativlayouts, Anfängerfehler, Kundenpräsentation, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

06. Screendesign umsetzen

Coding-Regeln, Dateinamen, Box-Modell, Block- und Inline-Elemente, Divisions, Spans, Ids und Klassen, Verschachtelung, Positionierung, Validierung, Bilder vs. CSS, Ordner- und Dateistrukturen, Developer-Tools, psd to HTML, Flächen, float-Probleme, float und overflow, Header, Schriftarten einbinden, Navigation, Teaser, Spalten, Allgemeine Schriftdefinition , Allgemeine Überschriftendefinition, Inhalte, Textformatierung, Text auf Bild, Footer, Formatierung, Metadaten, Seitenbeschreibung, Usability, Accessibility, Validierung,Praxisübungen, Monatsaufgabe.

07. Webdevelopment

Drop-Down-Menü, Basis Stylesheet, Basis HTML, HTML-Umsetzung, CSS – Positionierung, Unterseiten vorbereiten, Seitentitel, Aktiver Navigationspunkt, Stylesheet-Rangfolge, Spezifität berechnen, Unterseite „Projekte“, Subline, Titel und Navigation, Raster anlegen, Fließtexte und Bilder einfügen, HTML-Elemente einfügen, Zitate, Tabellen, Seite Tabellen formatieren, Bilder ausrichten, Seitenleiste, Formulare, Formulare definieren, Eingabefelder, Radiobuttons, Auswahllisten, Checkboxen, Textarea, Buttons, Formulare gestalten, Sticky Footer, Favicon, Print-Stylesheet, Bilderwechsel, Bilderwechsel per CSS, Animationen, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

08. Responsive

Das neue Web, Inhalte auf unterschiedlichen Größen, Mobile Webseiten, Mobile Nutzung, Workflow, Statische Raster, Flexible Raster, Flexible Bilder, CSS3-Mediaqueries, Neue Elemente in HTML5, HTML5-Browserunterstützung, Inhalte header, CSS-Grundgrüst, Alternatives Box-Modell, Navigation und Typografie, Raster – Spaltenabstände, Interaktivität mit jQuery, JavaScript, Responsive Navigation, Slider, Lightbox, Iconfonts, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

09. Projektmanagement und Online-Marketing

Berufsbild Webdesigner, Websitetypen, Usabilitiy, Barrierefreiheit, User Experience, Provider und Hosting, FTP, Datenschutz, DGSVO-Maßnahmen, Umgang mit Daten, Impressum, E-Mail, Kundenkommunikation, Kostenrahmen, Kommunikation während des Projektes, Projektabschluss, Rechnung, Projektmanagement, Angebot und Vertrag, Zeitplan, Kosten kalkulieren, Pauschalangebote, Online-Marketing, Corporate Webseite, Suchmaschinen-Marketing, Rankingfaktoren, E-Mail-Newsletter, Web-Controlling, Mobile Marketing, Microsites und Landingpages, Social Media Marketing, Professional Placement, Jobportale und Akquise, Praxisübungen, Abschlussprojekt.

Absolventen-Galerie des Online-Fernstudiums Webdesign

In jedem Kursmodul reichen Sie eine praktische Aufgabe ein und erhalten jeweils ein professionelles Feedback.
Alle Arbeiten, die Sie innerhalb eines OfG-Kurses erstellen, können Sie für Ihr eigenes Portfolio benutzen.

Geeignet für

  • Berufseinsteigende, die in der Digitalbranche arbeiten wollen
  • Berufstätige, die Ihre Kenntnisse vertiefen wollen
  • Berufstätige, die sich beruflich neu orientieren wollen
  • Webverantwortliche aus Industrie, Dienstleistung und Handel
  • Privatpersonen, die am Bereich Webdesign interessiert sind
  • GrafikdesignerInnen die Webdesign als Dienstleistung anbieten möchten
  • Angehende und ausgebildete Mediengestalter
  • Kunst- und Designstudierende, die sich weiterqualifizieren wollen
  • Praktikanten und Auszubildende in Werbe- und Designagenturen

Bildungsziele

  • Fachliche Kompetenzen im Bereich Webdesign
  • Fähigkeiten Ihre Ideen visuell und kreativ umzusetzen
  • Erfolgreicher Boost oder Weiterbildung im Berufsleben
  • Erstellen und Optimieren Ihres digitalen Portfolios
  • Externe Webdesignleistungen sicher und kompetent beurteilen
  • Webseiten eigenständig umsetzen zu können

Voraussetzung

  • Computer mit Internetzugang
  • Leidenschaft für Kreativität und Freude am Gestalten
  • Grundkenntnisse im Umgang mit Photoshop oder vergleichbarer Software (Affinity etc.)

Hinweis

Um das Online-Fernstudium erfolgreich zu absolvieren, setzen wir Grundkenntnisse in Software wie Adobe CC voraus.

  • Mit der OfG-Teilnahmebestätigung können Sie Adobe CC zu vergünstigten Education-Preisen beziehen.
  • Für TeilnehmerInnen, die noch keine oder wenig Erfahrung mit der Adobe-Software haben, ist unser Vorkurs Grundlagen Grafiksoftware empfehlenswert.
  • Sie können auch jede andere alternative Grafiksoftware für diese Weiterbildung nutzen.

Starten Sie Ihre kreative Karriere an der OfG!

Berufsbilder

WebdesignerIn, UI/UX-DesignerIn, ScreendesignerIn, InterfacedesignerIn, InformationsdesignerIn, ContentdesignerIn, MediengestalterIn,

Zeitlicher Umfang

Sie absolvieren die 9 Module des Online-Fernstudiums flexibel in Ihrem Tempo.

Der zeitliche Umfang beträgt bei 9 Monaten etwa 10 Stunden pro Woche.

Hinweis: Im Rahmen einer Förderung müssen die zeitlichen Vorgaben eingehalten werden.

Ihre Garantie

  • 14-tägiges Widerrufsrecht
  • Monatlich kündbar
  • Keine versteckten Kosten
  • Lebenslanger Zugriff auf alle Lerninhalte
  • 100% förderfähig

Abschluss

Gepr. WebdesignerIn (OfG)

Auf Wunsch stellen wir Ihnen das Zertifikat zusätzlich als international verwendbares OfG‐Certificate in englischer Sprache aus – kostenfrei.

Staatlich zugelassen

Dieser Online-Fernlehrgang ist von der ZFU staatlich geprüft und zugelassen (Zulassungsnummer: 7276514).

Staatlich gefördert

Dieses Online-Studium wird durch die Bildungsprämie mit 500 Euro gefördert.

Gefördert durch die Agentur für Arbeit

Dieser Fernlehrgang ist nach AZAV zertifiziert und durch den Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit zu 100% förderfähig.

Unsere Kursnet-ID lautet: 88533408 (bei der Agentur für Arbeit anzugeben).

Kursgebühr

149 Euro pro Modul

Gebühren für das gesamte Fernstudium (9 Module): 1.341 Euro

Aufgrund der staatlichen Zulassung durch die ZFU ist dieses Online-Fernstudium von der MwSt. befreit.

Kursstart

1. Dezember 2020 
(Achtung: Begrenzte Teilnehmerzahl)

Infomappe OfG kostenfrei und unverbindlich anfordern

Infomappe anfordern

Sie möchten Informationen zu unseren staatlich zugelassenen Onlinekursen erhalten? Dann fordern Sie jetzt unser Infomaterial per E-Mail oder postalisch an – kostenfrei und unverbindlich.

Starten Sie Ihre kreative Karriere an der OfG!

Icon Flexible

Flexibel

100% online, keine Präsenzphasen, keine Vor-Ort-Prüfung. Sie entscheiden, wann und wo Sie lernen.

 

Icon Focus

Fokussiert

Der Studiengang ist auf die aktuellen beruflichen Anforderungen zugeschnitten und auf praktische Anwendungen ausgerichtet.

Icon Feedback

Feedback

Wir analysieren jede eingereichte Aufgabe und geben Ihnen dazu ein schriftliches Feedback mit Verbesserungsvorschlägen.

Icon Development

State of the Art

Kreative Aufgaben, praxisnahes Know-how sowie Support durch Designprofis gewährleisten eine zeitgemäße Weiterbildung.
Icon Pace

Ihr Tempo

Sie gehen den Kurs zu Ihren Zeiten und in Ihrem Tempo durch, haben hier also die volle zeitliche Flexibilität.

Icon Lifelong Access

Lebenslanger Zugang

Sie haben dauerhaft Zugang zu den Lerninhalten nach erfolgreichem Abschluss eines Kurses. Die OfG-Lerninhalte werden regelmäßig aktualisiert.

Kundenstimmen zu diesem Online-Fernstudium