Graphic Design Online Course – State approved

State approved. Flexible. Certified.

Graphicdesign/Visual communication online course

 
Start date 1. September 2019 (Note: Limited Number of Participants)
 
Strich
Course duration 12 Modules, full flexible
 
Strich
Full flexibility • 100% online, no attendance requirements, no on-campus examinations..
• • No fixed learning times. You decide when you want to learn.
• You can pause the course at any time free of charge.
• • You can also finish the course in a shorter time.

Strich
Your safety Can be cancelled monthly.
• 14-day right to withdraw.
No hidden costs.

Strich
Your benefit Lifelong access to learning content after completion. (The OfG learning content is updated regularly.)

Strich
Note The graphic design course is designed to be independent of specific software, and you can complete it using practically any graphics software. In other words, whether you complete an assignment using your own drawings or scanned graphics and Illustrator or Photoshop, for instance, or using another program like GIMP – that essentially makes no difference as far as we are concerned. The most important things for us are the visual conception, the creative aspects of implementation and the presentation.

   
Strich
Time required approx. 8 - 10 hours per week (can be flexibly scheduled as required)
 
Strich
Graduation Certified Graphic designer (OfG)
 

Strich

State approved The Course is approved by the German national agency for distance learning (Zentralstelle für Fernunterricht, ZFU). This certifies that course content is complete, correct and appropriately presented to ensure that you can achieve your educational goal.
 
Strich
Course fee 149 Euro per module
 
Strich
  Online Anmelden
 

 

Patrik Sneyd - Schulleiter und Geschäsführer der OfG

Patrik Sneyd

CEO & Principal
Certified Graphic designer

Patrik Sneyd is the founder and CEO of the OfG. He lives and works as art director and creative director in Karlsruhe. He studied fine arts in Stuttgart (FKS) and graphic design in Freiburg (FGS).

He has been CEO of the 'SNEYDesign' design studio since 1998. The studio specializes in graphic design, corporate design, Artworks and screen design.

He has been Managing Partner of Audiocation GmbH since 2008 and founded the OfG in 2010. Patrik Sneyd was also Art Director and deputy Editor in Chief of the print magazine music & pc.

The list of clients includes CEBit Sounds, Fachverlag Schiele & Schön, University of Bern (CH), University of Freiburg, Heinkel Process Technology GmbH, Hochschule für Wirtschaft und Umwelt (Nürtingen-Geislingen University, HfWU)

His book project — The @ Book (the world's first book about the @-sign, featuring Luigi Colani) — has been downloaded thousands of times since 2006.

Strich
Carina Linnemann - Dozentin der OfG

Carina Linnemann

Art Director & Lecturer
Graduate Designer / University of applied sciences Düsseldorf

Red Dot Design Award für OfG Dozentin Carina Linnemann

Awards
• 2011: ADC Award
• 2010: DDC Award Silver
• 2010: Red Dot Design Award
• 2009: BCP Silver
• 2009: Absolventa Stipendium

Three-year training as media designer for digital and print media, diploma in communication design / visual communication from the Düsseldorf University of Applied Sciences. General and agency experience in New York, USA. Many years of professional experience gained in various agencies: kaune sudendorf, Cologne / JJC, NYC / known_sense, Cologne/ FGK branding agency, Düsseldorf / Liedler GSW worldwide, Cologne

During her agency work, she has worked for the following clients: ASS Spielekarten, Telekom, Wallraff Richartz Museum Cologne and many more.

As a freelancer, she has worked for IKEA, Lido Magazin and many other clients.

Strich
Sara-Lena Göbel - Graphic design Lecturer OfG

Sara-Lena Göbel

Graphic designer & Lecturer
Graduate Designer / University of applied sciences Düsseldorf

Red Dot Design Award für OfG Dozentin Sara-Lena Göbel

Awards
• 2011: ADC Silver Award

Has been living and working in Düsseldorf since 2004. Studied at the Düsseldorf University of Applied Sciences, graduation thesis: 'Design Reportage Buenos Aires'. She was awarded the Art Director Club's Silver Award in 2011. She obtained further practical experience in New Zealand and Argentinia.
Since 2011, she has been doing freelance work as a communication designer in Düsseldorf.

Her work focuses on analysis and concept design, corporate design, corporate events and communication, editorial design, book design, web design, graphic design, campaign planning, development and implementation of holistic communication systems.

She has gained professional experience in various agencies, offices and publishing houses: Ogilvy and Mather, Havas Worldwide, Zora Identity and Interaction Design, Verlag Handelsblatt – Wirtschaftswoche, 21Media.

References: Base, Bofrost, Bundesministerium für Bildung und Forschung, Esprit, edc, CentrO Oberhausen, FONA (Forschung für nachhaltige Entwicklungen (Research for Sustainable Development)), Jever, Nedap Retail, Radeberger, Rosenau – First Christmas, Stiftung Zollverein, Technikwelten, VDI (Association of German Engineers), VDIni-Club.

Anita Gasser - Graphic design Lecturer OfG

Anita Hartmann

Art Director & Lecturer
Graduate Graphic Designer / Ravensburg University of Applied Sciences (SFG)

Anita Gasser lives and works near Lake Constance. Amongst other clients, she works for the Dumont-Verlag and for print magazines and clients such as Starbucks in Thailand. In 2000, she founded her first design and advertising agency: 'form 03' in Ravensburg. She was CEO of the agency and worked for it as Art Director.

Since 2005 she has been running her own design and advertising agency in Bad Waldsee, pxl design. The agency's main focus is on corporate and brand identity, website design, print and information presentation.

Her clients include medium-range companies and industrial clients.

Strich
Jessica Jaschick

Jessica Jaschik

Graphic Designer, Visual Merchandiser & Lecturer
Graduate Graphic Designer / Ferdinand-von-Steinbeis-Schule Ulm
Ulm

Jessica Jaschik graduated from the School of Arts in Breslau/Polen (CREO), majoring in advertising and design and writing her thesis on the specialist field of artistic advertising. This was followed by a three-year course of study at the prestigious Ferdinand-von-Steinbeis-Schule in Ulm, from which she obtained a diploma as graphic designer.

She has worked for a number of advertising and design agencies (with clients such as Somfy and BMC). She has worked for Breuninger, the well-known fashion and lifestyle store in Stuttgart, as a graphic designer in the decoration and design planning department, and was responsible for the entire seasonal indoor/outdoor design.

Currently, she does graphical work as well as working for the international fashion concern Hennes und Mauritz (H&M) in the visual merchandising sector.

Strich
Bruce Wurster - Dozent der OfG

Bruce Wurster

Art Director & Lecturer
Graduate Graphic Designer / Johannes Gutenberg Schule Stuttgart (JGS)

Bruce Wurster has been working as a freelance graphic designer for agencies and direct clients since graduating from the Johannes Gutenberg Schule in Stuttgart after a course of study lasting from 2001 to 2004. The main emphasis of his work is on the development and implementation of corporate design in print and web products as well as interface design for online applications.

Since 2010 he has been living and working in Cologne, where he has been executing projects in the areas of corporate design, application design, editorial design and book design for publishing houses.

His clients include: Viebranz Verlag, Dubidot, atelier522, MBDA, Wiener Stadthalle, Stage Entertainment, Linzgau Diakonie and many more.

Kursübersicht More and more companies see that paying attention to design is an important means of maintaining a competitive edge. Graphic designers pay a key role in this area. The task of a graphic designer and the aim of this course is to communicate visual language clearly and intelligibly .

The OfG course in graphic design is a state approved, extended vocational training distance learning course. This course opens up the spectrum of knowledge covering all relevant design and graphic design topics to participants in a comprehensive and understandable manner.

The Online School of Design offers a 12 module, state approved course of study in graphic design and communication design. The course of study is tailored to current professional requirements and oriented towards practical applications.

Basic skills and design-related applications are explained clearly and with an emphasis on practical work.

All course work is carefully tailored to the specific area of knowledge currently under investigation. To this end, we draw on the resources of a large pool of professional graphic designers, media designers and design agencies. This means that OfG students receive top quality practical material and valuable information at first hand from experienced specialists who are permanently in touch with the topic area concerned.

 
Strich
Course content • Basic aspects of design
• Visual communication
• Theory of colour and colour systems
• Competence in producing and editing images
• Photography and image composition
• Typefaces and typography
• Microtypography
• Signs, pictograms and icons
• Layout and editorial design (magazines, brochures, flyers etc.)
• Magazine design
• Design grids
• Logo design, signets and brands
• Corporate identity / Corporate design
• Corporate accessories
• Marketing, advertisements and advertising
• Claims and slogans
• Advertisements and hoardings
• Screen and interface design
• Web page design and usability
• Design management
• Project planning
• Presentation
• History of design
• Interesting monthly assignments
• Final assignment

   
Strich
Educational objectives • Competence in the field of graphic design
• Successful start in or continuation of professional work
• Capacity to implement ideas visually and creatively
• Innovative skills, ability to face competition

   
Strich
Requirements • Creative enthusiasm, mental agility, passion for creating things
• Basic knowledge of a graphics program
   
Strich
Suitable for • Beginners and advanced learners
• People who are already in work and who want to learn more
• People who are already in work and who want to reorientate themselves
• People with product responsibility in industry, service provision and trade
• Berufseinsteiger die eine Tätigkeit in der Kreativbranche suchen
• People entering the employment market who are looking for creative openings
• People who are interested in graphic design for personal reasons
• New and established media designers
• Internees and trainees in advertising and design agencies
• Arts and design students who would like to improve their skills
   
Strich
You will need • a computer (PC/MAC) with internet access
• Photoshop, Illustrator, InDesign (from CS3) or comparable Software like Affinity, GIMP, QuarkXPress, Freehand etc.
   
Strich
Educational Software for students Adobe Creative Cloud
 

Students and teachers, save over 60%. Adobe Creative Cloud can be ordered by all people taking part in OfG courses.

Strich
Training Voucher (Bildungsgutschein) In order to help people get back into work, OfG works with the Bundesagentur für Arbeit (Job Center) as an approved partner to train people in the areas of graphic and media design.

Download Bildungsgutschein-PDF/p>

AZAV-No.: 383/157/2016

   
Strich
Career options Graphic designer, graphic artist, media designer, communication designer, media designer, information designer, web designer, screen designer, interface designer, UX/UI designer, art director, creative director, marketing director
   
Strich
  Register online
   
 
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Strich
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Strich
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Strich
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Strich
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Strich
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Strich
 
Onlinekurs Grafikdesign Fernstudium OfG
 
Erfahrungsbericht OfG Online-Weiterbildung Grafikdesign Sehr zu empfehlen für Berufstätige. Der Onlinekurs Grafikdesign hat unglaublich viel Spaß gemacht! Er ist sehr gut auch neben dem (Vollzeit-)Beruf zu schaffen, da man selbst entscheiden kann, was man aus dem Kurs für sich rausholt und wie viel man investiert.

Es werden fundierte Inhalte geboten, die jedoch kurzweilig, sehr interessant und teils auch äußerst amüsant aufbereitet sind, sodass man sie ohne großes Pauken aufnimmt.

Bei den Monatsaufgaben wird insgesamt viel Raum für eigene Gedanken und Kreativität gelassen, was ich sehr positiv fand, weil dadurch wirklich immer ein „eigenes Werk“ entstanden ist.

Die Betreuung war immer zuverlässig, zuvorkommend und man hat schnell Rückmeldung bekommen.

Insgesamt sehr, sehr zu empfehlen und ich bin fast traurig, dass der Kurs schon vorbei ist...! ;-)

Nina Meyer, München

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Weiterbildung Grafikdesign Als Quereinsteigern ohne Mappe ließ ich mich auf das Projekt Online-Studium zur Grafikdesignerin an der Online-Schule für Gestaltung ein: Dank der OfG durfte ich festgefahrene Widerstände und auch Ängste überwinden und erfülle mir nun einen Herzenswunsch: als Grafikdesignerin tätig sein zu können. Ich hatte mehr als Glück, denn das Arbeitsamt unterstützte mein Vorhaben.

Soeben habe ich den Kurs beendet und bewerbe mich voller Enthusiasmus. Ich bin zwar eine Berufsanfängerin, fühle mich jedoch mit Know How gut ausgestattet und weiß auch um meine Schwächen und Stärken. Ich werde garantiert bald den einen oder anderen weiteren Online-Kurs belegen, denn die OfG bildet nicht nur, sondern macht viel Spaß und ist vor allem didaktisch ausgesprochen gut aufgebaut!

Als ehemalige Lehrkraft vergebe ich für alles: 5 Sterne!

Laura Bravo, Temmen-Ringenwalde

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Ich möchte mich sehr herzlich für die Unterstützung, Tipps und Tricks, sowie für die schnellen Antworten zu meinen Fragen bedanken.

Das Online-Grafikstudium hat mir sehr großen Spaß gemacht. Als absoluter Laie, bis jetzt, in diesem Berufsbereich konnte ich sehr viel lernen. Auf diesem Wege (Internetschule) eine solche Ausbildung zu machen, war die beste Entscheidung die ich treffen konnte!

Ich werde die Schule auf jeden Fall und sehr, sehr gerne weiterempfehlen, und habe da auch schon den ein oder anderen Kurs bei Ihnen ins Auge gefasst, welchen ich noch belegen möchte. Zuerst möchte ich aber meine erlernten Fähigkeiten noch vertiefen.

Annelies Fuhrer, Riedhol / Schweiz

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Ein sehr übersichtliches Layout, gut strukturiert und eine technisch schnelle Darstellung der Seiten. Das macht Spaß! Auch die Art und Weise wie die Inhalte vermittelt werden macht Spaß – immer mit Hintergrundinformationen, Beispielen und auch mal witzig. Das macht Lust zu Lesen. Kompliment!

Ein besonderes Kompliment erhalten Sie von mir für die schriftliche Analyse der Monatsaufgaben. Das ist jedes Mal "auf den Punkt", nachvollziehbar, wertschätzend, motivierend und hat immer einen "Aha-Effekt". Das ist das, was man während der Arbeit irgendwie schon im Bauch spürt :-), aber nicht umsetzen kann. Wirklich ganz toll!

Sehr schön ist auch die "wall of fame" – sehr interessant und inspirierend zu sehen, wie andere die Aufgabe gelöst haben.

Sie haben sich wirklich ein tolles Konzept erarbeitet, das gutes Wissen vermittelt, fordert (das sind ja keine leichten Monatsaufgaben :-)) und insgesamt großen Spaß macht.

Stefanie Canenbley, Düsseldorf

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Fernkurs Grafikdesign An dieser Stelle an Sie persönlich und natürlich auch an Ihr Team nur das größte Lob und vielen herzlichen Dank für die Flexibilität, den Austausch und die netten Kontakte.

Dass Inhalt, Aufbereitung, Struktur, Praxisbeispiele, Feedbacks und Preis-/Leistungsverhältnisunschlagbar sind und zu 100% passen, wissen Sie sicherlich besser als ich ;)

Es war eine große Freude und als Qualifikation einfach unschlagbar. Vielen Dank für die tolle Zusammenarbeit. Vielleicht ja bis bald bei einem weiterem Kurs.

Jan Comin, Lingen

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Mit großer Zufriedenheit blicke ich auf die vergangenen 12 Monate zurück. Ich wollte mich in den Bereich des Grafikdesigns einarbeiten und dies ist mir mit Ihrer Onlinekurse bestens gelungen. Mit der Zeit konnte ich mein Auge für das Wesentliche schulen und einen Einblick ins Handwerk eines Grafikdesigners gewinnen. Die Aufgaben waren stets hilfreich und vor allem interessant gestaltet. Niemals quälte ich mich durch eine Aufgabe. Zusätzlich wurde man durch die Möglichkeit es an die "wall of fame" zu schaffen motiviert. Auch um sich selbst mit den Anderen zu vergleichen, ist dieses Tool enorm hilfreich. So konnte ich immer "meinen Stand" abgleichen. Mehr Motivation geht nicht.

Die Inhalte der einzelnen Monate waren sehr informativ gestaltet, ohne zu trocken zu sein. Die kurzen Auflockerungen fand ich persönlich sehr gut. Nicht selten musste ich während des Lesens schmunzeln. Unter anderem fand ich die Zeiteinteilung perfekt gewählt. Klar nimmt jede Aufgabe Zeit in Anspruch, aber nie soviel, dass man es nicht nebenbei machen kann. Trotz meiner Selbständigkeit fand ich immer wieder genug Zeit, mich ausreichend mit den zur Verfügung gestellten Materialien auseinanderzusetzen und die Monatsaufgabe umzusetzen. Die Aufgaben waren, wie bereits erwähnt, sehr interessant gestaltet, logisch im Aufbau und sehr hilfreich für das Verständnis des jeweiligen Monats. Das Feedback ist kurz und knackig, bringt Ihre Sicht der Dinge näher und ist stets motivierend für den Folgemonat. Auch die Verbesserungsvorschläge sind bestens bei mir angekommen. Richtig klasse ist, dass man nach dem Abschluss immer noch Zugriff auf die Lernmaterialien bekommt. Da ist enorm hilfreich, wenn man kurz noch einmal etwas nachschlagen will. Die Verweise auf externe Seiten waren sehr hilfreich für mich und immer genau das, wonach ich suchte.

Es fällt mir schwer negative Kritik loszuwerden. Da müsste ich lange überlegen und würde wahrscheinlich nichts finden.

Also bitte so weitermachen!! Ihr leistet tolle Arbeit zu einem absolut fairem Preis. Was jeder aus dem angesammelten Wissen macht, ist seine Sache. Ihr könnt Menschen inspirieren, ohne ihnen den Weg vorzuschreiben. Das Feld des Grafikdesigns ist weit und es wird immer unterschiedliche Meinungen zu den verschiedensten Umsetzungen geben. Ihr habt es geschafft, mir das Handwerk näher zu bringen, die Augen für Neues offen zu halten und mich zudem bestens unterhalten.

Lernen kann auch Spaß machen. Ihr seid der beste Beweis!!

Ronny Scheler, Lauscha

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Zeit für ein Dankeschön. Es hat mir riesigen Spaß gemacht mit Ihren hervorragenden Fortbildungsunterlagen zu arbeiten und zu lernen. Auch Ihre Kommentare zu meinen eingereichten Arbeiten waren immer fair und verständlich. Ich wünsche Ihnen eine gute Zeit und viel Erfolg für die nächsten Jahre.

Barbara Bittner, Nürnberg

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Das Grafikdesign-Jahr an der OfG verging wie im Flug. Und meine Erwartungen wurden mehr als übertroffen: ich habe super viel gelernt, mir neue Aufgabenbereiche im Job erarbeitet und bekomme mittlerweile kleine Aufträge von Freunden und Familie zur Erstellung von Plakaten und Flyern. Alles so, wie ich es mir zu Beginn des Studiums überlegt habe. Dieses ist wirklich gut strukturiert und wird nie langweilig, viele Praxisbeispiele und interessante Verlinkungen fördern das Lernen. Die immer mit Spannung erwarteten Bewertungen der Monatsaufgaben waren verständlich und nachvollziehbar. Vielen Dank an die Dozenten, die alle meine Fragen freundlich, ausführlich und hilfreich beantwortet haben!
Es hat großen Spaß gemacht – ich mache direkt weiter!

Susanne Postier, Lohmar

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Die kompakten, gut strukturierten und informativen Inhalte des Grafik-Design-Studiums bereiten optimal auf die monatlich gestellten Aufgaben vor. Viele Beispiele aus der Design-Praxis ergänzen und visualisieren den Theorieteil. Die Themenvielfalt deckt alle wesentlichen Herausforderungen an einen angehenden Grafik-Designer ab und bereitet auf den angestrebten Abschluss bestens vor.

Selbstorganisation, Ehrgeiz und Disziplin werden gefördert, der Kreativität sind, außer den temporären, keine Grenzen gesetzt.

Viele Zitate motivieren, inspirieren und lockern die Lerneinheiten auf angenehme Weise auf.

Für Rückfragen steht das OfG-Team stets kompetent und freundlich zur Verfügung.

Das Zertifikat Grafikdesigner in den Händen zu halten erfüllt mich mit Stolz und die zwölf Monate Studienzeit vergingen wie im Flug.

Prädikat: sehr empfehlenswert (vor allem nebenberuflich).

Herzliche Grüße sendet Ihnen,

Dorothée Steib, Leonberg

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Die 12 Monate vergingen wie im Flug: Farbsysteme, Bildbearbeitung, Typografie, Icons, Layouts etc...

Was vor dem Kurs für mich lediglich "Interesse und Spaß am Gestalten" war, hat jetzt einen fundierten Hintergrund. Viele "AHA-Erlebnisse" stellten sich bei mir während des Studiums bei mir ein. Die Aufbereitung des Stoffes war sehr angenehm und gut formuliert, sodass man immer Spaß am Lesen und Ausprobieren hatte. Vor allem die vielen Beispiele zur Veranschaulichung haben mir sehr geholfen. Genau genommen sind das eigentlich die besten Skripte, die ich bei einer Fortbildung je hatte!

Die Feedbacks zu den Monatsaufgaben waren sehr individuell und immer konstruktiv. Lieben Dank an das ganze Team für die Begleitung durch das Grafik-Jahr :)

Angela Mändle, Mindelaltheim

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Der Onlinekurs Grafikdesign hat für mich einen Traum realisieren lassen.

Egal wie fromm und streng dieser Kurs gestaltet wäre und wieviel es zu lesen gäbe, ich hätte es wahrscheinlich durchgezogen um mein Ziel zu erreichen. Aber glücklicherweise ist der Kurs locker und lustig gestaltet, sodass das Lesen und Lernen Spaß macht.

Ich habe mir durch die OfG eine Menge an Wissen angeeignet die für die Zukunft sehr hilfreich ist. Ich danke dem gesamten OfG-Team dafür!

Pro: Die Betreuung, das Feedback der Monatsaufgabe, das Lehrmaterial, die Kosten pro Monat (nirgends wo günstiger gesehen), eine reine Gestaltungsschule. Kontra: Nichts.

Andreas Lind, Northeim

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Hurra endlich geschafft und es hat Spaß gemacht! Mein Ziel war es für unsere Firma eigene Werbemaßnahmen selbst umsetzen zu können. Der Kurs hat Stück für Stück die Bereiche erklärt, die wichtig sind und ich konnte mich durch die Kursunterlagen und weiterführende Literatur einarbeiten.

Ganz wichtig waren unter anderem die Studentenrabatte für die Adobe-Produkte. Wichtig war auch der Druck (durch die Monatsaufgaben) mich entsprechend in die Programme einarbeiten zu müssen, was mir persönlich sehr viel Spaß gemacht hat.

Der Kursinhalt war vom Umfang her für mich angemessen, ich komme nicht aus der Werbebranche und hatte keine Vorkenntnisse. Zeitlich bin ich gut mitgekommen, da es mir richtig Spaß gemacht hat, war es auch keine Belastung.

Erfahrungen: Ich konnte auch schon während des Studiums Werbemaßnahmen im eigenen Unternehmen gut umsetzen (Flyer, Karten, Plakate, Adventskalender….) und habe viel positive Rückmeldung bekommen. Wichtige Erfahrung auch, je mehr man sich mit Werbung auseinandersetzt, umso mehr Ideen bekommt man. Wichtig ist es auch eine genaue Vorstellung zu entwickeln, wie das Ergebnis aussehen soll, nur dann wird es richtig gut.

Mir hat der Kurs super gefallen, die Unterstützung bei Fragen war hilfreich und sehr freundlich, persönlich.

Ich wünsch dem Team von der OfG ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Beginn ins neue Jahr!

Stephanie Kunder, Euerdorf

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign I’m over the moon that my work was given a place on the Wall of Fame! The work was really fun — just like the course, because I can already say after two months of participation: I get a lot of inspiration, and the topics are prepared in an interesting way. The texts have an encouraging effect on me and provide for impulses; they invite you to develop your own opinion — think for yourself — develop further. Also — and I find that important in today’s media scene (as it just occurs to me in the third month with the topic of imaging): Your attention is directed towards the trigger effect of visual language/design, and your responsibility as a media designer becomes clear.

Sevira Patricia Landsberg, Troisdorf

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign I’ve already pointed out that I find the course content absolutely inspiring. What I also find very good in a way are the evaluations. I had to grin when they evaluated my ‘tortoise’ last month. They highlighted exactly those weak points that I had struggled with. That was yet another confirmation that the OfG courses are very professional. Solutions are always suggested and one knows exactly where one needs to put in some effort.

Incidentally, I’ve already recommended you to my brother. He’s now doing the second module of the web design course.

Caroline Kaiser, Luxembourg

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign I thoroughly liked the graphic design and print production courses! The OfG concept is generally good all round — well prepared theoretical sections, challenging monthly assignments, as well as the support and helpful feedback given by the tutors. Really great that there’s a way of getting further training online in the graphic / design segments as well, so one can broaden one’s horizons without the need to study in a particular place.

I’m mulling over the option of doing another OfG course ;) All the best!

Laura Seebacher, Austria

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign As a trained media designer with professional experience, I was able to refresh things I had forgotten and also learn new things. It was a useful experience to have one’s work assessed by professionals for a change. The evaluations were generally very satisfactory, and when it wasn’t all that brilliant, the explanations were acceptable. ;) There were very quick responses to questions.
I found the way the online training was structured very agreeable and the monthly assignments were varied and it was always possible to manage them.

Sabrina Kirchner, Stuttgart / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Dear OfG team, I really like learning with the OfG. What I find best of all is that I am now beginning to analyse the images, placards, magazines and websites that I come across automatically. I’m now in the 6th month and perceive even more of my surroundings. I’m also slowly getting a feel for what is appropriate typography and what is not. A brilliant concept!

Merciana Helle, Friedrichsdorf / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign My online course with the OfG has already finished — it passes so quickly. Once again, heartfelt thanks. The content is extremely well structured and I’m sure that it will still be of help as reference material later on.

Jan Luley, Hauneck / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign The OfG online course really saved my bacon. After completing training as a technical design assistant, I wanted to do a three-year further training course in media design at first. I had neither the money no the time for that, but still I definitely wanted a higher-level qualification. The OfG course was just what I needed.

It suited me perfectly and filled in the gaps in my knowledge. Towards the end of the course, I applied to a few advertising agencies and before I knew it I had a contract. The exciting monthly assignments were also a means of broadening the scope of my portfolio, which helped in making applications. can make a special point of the excellent contact I had with the OfG. There was always a competent member of staff available who could answer my questions to my complete satisfaction. All the staff was always very friendly and willing to help. Really great!

Alles Gute und weiterhin viel Erfolg wünscht

Nora Grosche, Dresden / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign After more than three years of work experience I wanted to extend my knowledge and find some new creative impulses that I could feed into my work. As a result of doing some research I came across the OfG and fortunately I decided to apply. I’m now in the eleventh month of the course and I must say that so far it has been extremely enjoyable and it has given me new ideas that help me to make more progress in my job. Even though I am a trained media designer and have work experience, I’ve learned a great deal that was new to me and expanded my creative thinking. Over the past months I’ve tackled the tricky assignments with lots of enthusiasm. The constructive criticism has been a great help in that connection; it has helped me to look at things from another perspective and to use the impulses in the subsequent assignment.

A very positive aspect is the way I manage to cope with the course as well as my full time job that is often very stressful. The topics are very well organized and they are communicated intelligibly.

And when questions arise, one always receives a clear answer very quickly. Many thanks for this instructive year, best regards!

Kristina Albrecht, Appenweier / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Although I had difficulty in coping with the content punctually at first, I am overjoyed at having been able to get that sorted out with your help. Your topics are very well prepared, as I would expect of a design school. Your monthly evaluations have helped greatly to sharpen my perception, given me the courage to keep going and strengthened my resolve to keep up my freelancing. Many thanks for this instructive time!

Karina Lauterbach, Berlin / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Fernkurs The course was very informative and interesting, and each assignment was a challenge. For me personally, what I have learned is an excellent foundation for a career as graphic designer. The reading material in ‘My design studio’ is perfectly structured and it is put in such a way (e.g. humorously) that reading it and learning from it is really enjoyable. Great!

Even though it is highly professional and one doesn’t see each each other face to face, I still had the impression of being one of a team. It was neither too dry nor too impersonal. That’s certainly something that can’t be very easy for online schools to manage! COOL!

The monthly assignments were a great challenge. All you need is available to you, so that your creativity can take you anywhere! The assignments are very well structured and the information provided in the previous one is always helpful for tackling the next one better.

The feedback was always very helpful and encouraging, even when the evaluation result was relatively poor. It was easy to understand, so that one could really see what the mistakes were that one could bear in mind for the next time. So it was possible to improve one’s skills and make progress.

Altogether: Generally it was an excellent price-performance ratio and a brilliant course. A starting point for anyone who wants to work in this sector or for those who want to refresh their graphic design knowledge. I shall be glad to recommend this course to others and I am browsing for another OfG course, perhaps in the direction of photography ;-).

My heartfelt thanks go to the OfG team for the support, the friendly and quick feedback, for the help and the thorough and professional approach to this exciting subject.

Claudia Hintzen, Edemissen / Germany

Strich
Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Fernkurs Die Aufbereitung finde ich sehr gut, der permanente rote Faden zieht sich durchs ganze Studium und die vielen Beispiele lassen die Lektionen nie theoretisch wirken. Großes Lob ans Team!

Viele Grüße

Angela Mändle, Mindelaltheim

Strich
Daniela Kittlaus - Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign Fernkurs

Ich befinde mich nun im siebten Monat des Grafikdesignkurses an der OfG und als absoluter Quereinsteiger ist die gesamte Thematik neu für mich und jede der monatlichen Aufgabenstellungen eine persönliche Premiere. Durch den gut aufgearbeiteten Stoff, habe ich jedoch immer wieder aufs Neue viel Freude daran mir einen neuen Themenbereich zu erarbeiten. Am Ende jedes Kursmoduls bin ich schon immer sehr gespannt darauf, was mich im neuen Monat erwarten wird.

Eine freundliche und schnelle Betreuung gepaart mit tollen Lernmitteln, die den Lehrinhalt professionell und verständlich vermitteln, ermöglichen es mir diesen Fernkurs sogar aus Asien zu absolvieren.

Ich arbeite für ein großes Maschinenbauunternehmen im Bereich des Papiermaschinenbaus. Wenn neue Maschinen in Betrieb gehen, ist es meine Aufgabe die entsprechenden Messsysteme der Maschine einzustellen und anzugleichen. 90% meiner Arbeitszeit bin ich im Außendienst tätig und meistens für 1-3 Monate im Ausland, bevor ich dann Urlaub zu Hause machen kann. Da sich der Markt überwiegend in Asien abspielt, bereise ich in den meisten Fällen China. Jedoch war ich auch längere Zeit in Südkorea, Israel oder auch Belgien.

Da mein Beruf sehr technisch ist, war es mein Wunsch meine Kreativität ausleben zu können und mich gleichzeitig weiterzubilden. Dieser Wunsch wurde in vollem Umfang durch das Angebot der OfG erfüllt. Ganz besonders hervorheben möchte ich nochmals, dass ich trotz der anstrengenden Arbeitstage auf den Baustellen und sehr kurzen Wochenenden, die immer nur aus Sonntagen bestehen, zu keinem Zeitpunkt den Spaß verloren habe. Ich bedaure schon jetzt das Ende des Kurses, durch den ich einen tollen Ausgleich zu meinen zeitintensiven Job gefunden habe.

Auch aus Asien bin ich zu jeder Zeit gut und schnell beraten, ganz gleich ob per Mail oder am Telefon. Ich bin sehr glücklich darüber ein Schüler an dieser Schule geworden zu sein. Mein Wissensdurst und die Motivation mich im Bereich Grafikdesign noch weiter zu entwickeln ist mehr als geweckt.

Ich kann diesen Kurs für alle Interessierten nur wärmstens empfehlen!

Mit freundlichen Grüßen und einem großen Dankeschön für allzeit netten Kontakt!

Daniela Kittlaus aus China
www.voith.com

Strich
Daniela Volkert - Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign

Inzwischen ist ein Jahr vergangen und ich beende den Online-Kurs Grafik-Design mit meiner Abschlussarbeit. Es war ein sehr kurzweiliges, spannendes und vor allem interessantes Jahr an der OfG!

Mir hat der Kurs insgesamt sehr gut gefallen. Ich hatte viel Spaß daran mich Monat für Monat den anspruchsvollen Aufgaben zu stellen. Angefangen mit der Aufbereitung des Online-Bereiches über die Inhalte bis hin zu den Monatsaufgaben und den Bewertungen dazu, das OfG-Team hat mit diesem Kurs eine professionelle Möglichkeit geschaffen sich optimal als Grafikdesigner aus-/weiterzubilden.

Zeitlich ist der Kurs auch neben einem Vollzeit-Job ideal zu meistern. Die Inhalte sind vom Umfang immer genau so zu bewältigen gewesen um noch genügend Zeit zu haben, sich voll und ganz der Monatsaufgabe zu widmen. Die Betreuung seitens des OfG-Teams ist gleichermaßen persönlich wie professionell und man kann sich jederzeit, egal mit welchem Anliegen, an das Team wenden.

Besonders gut gefallen haben mir die Aufbereitung des Online-Bereiches und die abwechslungsreichen Monatsaufgaben. Sowohl das theoretische Wissen, das ich mir angeeignet habe, als auch die praktische Umsetzung der vielen Monatsaufgaben halfen mir vom ersten Monat an in der täglichen Arbeit weiter.
Die OfG und dieser Kurs sind wirklich sehr empfehlenswert!

Daniela Volkert, Karlsruhe
www.die-bankenkooperation.de

Strich
Kristin Weicht - Erfahrungsbericht OfG Online-Kurs Grafikdesign

The compact, well-structured and informative content of the graphic design course gives you exactly the right preparation to tackle the monthly assignments. The theoretical parts are ideally complemented by a wealth of practical examples. The range of topics covers the entire spectrum of basic challenges that can confront a graphic designer and provides the best possible preparation for course completion.

(Self-)organizational skills, ambition and discipline are encouraged. Your creativity is given free rein (within the time limitations). The course content is highlighted and made more interesting by the use of motivating, inspiring and relevant citations.

If you have any questions, the OfG team is always there to give competent and friendly advice. Just holding my certified graphic design certificate in my hands gives me a great sense of pride — the 12 months of the course just flew by.

Rating: highly recommendable (especially as part-time course).

Kristin Weicht, Oberursel / Germany

Strich
 
   
 

Monat 01 – Grundlagen der Gestaltung


Grafik und Design, Was ist Grafikdesign, Designdisziplinen, Kommunikationsdesign, Zeichen und Sprache, Zeichensysteme, Visuelle Kommunikation, Semiotik, Bildsprache, Darstellungs- und Verbreitungsmedien, Zeichen und Codes, Bild oder Text, Perspektiven, Mediendesign, Visuelle Wahrnehmung, Konstanzphänomene, Prinzipien der Wahrnehmung, Gestaltgesetze, Visuelle Täuschungen, Formen und Elemente, Form und Gestaltung, Visuelle Grundformen, Visuelle Grundelemente, Proportionen, Goldener Schnitt, Visuelle Gewichtung, Symmetrie-Asymmetrie, Optische Mitte, Berufspraxis Grafikdesign, Gestaltungsprozesse, Ideen visualisieren, Gestaltungsphasen, Arbeitsmaterialien, Optimierung des Arbeitsplatzes, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

   
Strich
 

Monat 02 – Farbe und Farbsysteme


Farbe und Wahrnehmung, Farbbezeichnungen, Farbkonstanz, Schwarz-Weiss-Farbe, Farbe und Wirkung, Farbe und Kultur, Farbenlehre, Farbkreise, psychologische Farbwirkungen, Komplementärfarben, Farbton-Sättigung-Helligkeit, Farbkontraste, Farbharmonien, Farbe im Grafikdesign, Farbeinsatz, Farbe und Lesbarkeit, Farbe und Werbung, Farbe in der visuelle Kommunikation, Farbmanagement, Farbkonventionen, Farbgestaltungsstrategien, Farbsysteme und Farbräume (RGB, CMYK, CIE-Lab) Farbsysteme, Farb- und Geräteprofile, Farbprofile, Sonderfarben (Pantone, HKS, RAL), Farben im Internet, Farben im Druck, Farbpaletten, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 03 – Bild, Bildbearbeitung und Fotografie


Bilder und Wahrnehmung, Bilder und Wirkung, Bilder und Wirklichkeit, Bilder und Macht, Bilder und Werbung, Bilder im Grafikdesign, Bildkomposition, Bildauswahl, Bildgrößen, An- und Ausschnitte, Abbildungsstile, Bildmanipulation, Fotomontage, Werbung und Realität, Geschichten mit Bildern erzählen, Bilder und Metaphern, Authentizität, Bildmanagement, Bildersuche, Bilddatenbanken, Backups, Fotografie im Grafikdesign, Fotodesign, Fotografie und Medien, Farbfotografie, Schwarz-Weiss-Fotografien, Perspektiven in der Fotografie, selber Fotografieren, Bildaufbau, Drittel Regel, Fotoshooting, Kreative Fotografie, Fotopool, Fotomanagement, Bildbearbeitung, Bearbeitungsschritte, Arbeit mit Ebenen, Freistellen, Zuschneiden, Arbeit mit Filtern, Effekte und Stilmittel, Bildauflösungen, Farbtiefe, Vektoren (PDF, EPS, SVG) und Pixelgrafiken (TIFF, JPG, PNG, RAW), Scannen für Bildschirm und Druck, Auflösungen, Dateiformate, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 04 – Typografie und Schrift


Entwicklung der Schrift, Schrift und Wirkung, Bleisatz/Digitalsatz, Lesbarkeitskriterien, Lesbar gestalten, Lesearten, Faustregeln, Schriftklassifikationen (DIN), Fremde Schriften, Computerschriften, Schriftanatomie, Schriftfamilien, Schriftschnitte/Fonts, Schriftsippen, Schriftarten, Schriftgrößen, Schriften mischen, die wichtigsten Schriften für den Grafikdesigner, Helvetica-Filmdokumentation, Typografie in der Gestaltung, Typografie und Grafikdesign, Typografie und Farbe, Typografie und Werbung, Typografie und Kalligrafie, Typografie und Regeln, Typografie als visueller Vortrag, Detailtypografie, Makrotypografie, Typografie und Logos, Kreative Typografie, Fontlizenzen und Schriftverwaltung, Typografische Tipps, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

   
Strich
 

Monat 05 – Zeichen, Piktogramme und Icons


Zeichen und Entwicklung, Zeichen und Kultur, Zeichen und Macht, Zeichen und Semiotik, Zeichensysteme, Zeichenklassifikationen, Symbolzeichen, Signalzeichen, Informationszeichen, Markenzeichen, Bilderzeichen, Piktogramme, Piktogramme und Grafikdesign, Piktogramme und Wirkung, Internationale Piktogramme, Piktogramme erstellen, Darstellungsbereiche- und Arten, Konzeption von Piktogrammen, Orientierungssysteme/Signaletik, ADV, Lufthansa, Deutsche Bahn, Hinweiszeichen, Verkehrszeichen, Warn- und Verbotszeichen, Icons, Icons und Screendesign, Icons und Eindeutigkeit, Icons erstellen, Icons und Webseiten, Lizenzen und Verwaltung, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 06 – Layout und Editorialdesign


Format, DIN-Formate, Raster, Gestaltungsraster, Mehrspaltige Raster, Modulraster, Welches Raster für welche Gestaltung, Papier, Satzspiegel, Satzspiegel-Konstruktionen, Elemente der Seite, Seitenränder, Innenseiten, Bildgestaltung, Layouts konzipieren, Rohlayout, Reinlayout, Prototypen, Seitenplan, Text- und Bild-Verhältnis, Layout-Stile, Dynamik und Kontrast, Tipps zum Layout, Magazingestaltung, Magazin Layout, Titellogo, Claims, Zeitungsdesign, Fachzeitschriften, Kundenmagazine, Redaktion, Pilotausgabe, Magazinanalysen, Magazincover, Editorial, Headlines, Leads, Redesign, Anzeigen gestalten (U1-U4), Buchgestaltung, Buchcover, Plakatgestaltung, Broschüren, Flyer, Druckproduktion, DTP, Offsetdruck, Digitaldruck, Druckvorstufe, Proof, PDF-Export, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

   
Strich
 

Monat 07 – Logodesign


Logos und Marken, Historischer Überblick und Kontext, Grundformen, Was ist ein Logo?, Aufgaben des Logos, Wortmarken, Bildmarken, Markenzeichnen, Bildmarken, Wortmarken, Buchstabenzeichen, Zahlenzeichen, Markenschutz, Internationale Marken (IR-Marke), Analysen von Logos, Grundaufbau des Logos, Formen des Logos, Formate und Positionen des Logos, Logos und Farben, Logos entwerfen, Werkzeuge, Prägnanz, Reduktion, Umgebungslayout, Hilfsmittel, Logos beurteilen, Kriterien, Format, Blickfang, Wiedererkennbarkeit, Originalität, Lesbarkeit, Formqualität, Signets, Logotypes, Redesigns, Figuren und Motive, Key Visuals, Claims, Effekte, Analysen, Redesigns, Entwicklung, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 08 – Corporate Design


Image, Glaubwürdigkeit, Corporate Design, Aufgaben des Corporate Designs, Ziele des Corporate Designs, Der erste Eindruck, Grundelemente, Die drei Ziele des Corporate Designs, Basiselemente, Corporate Logo, Corporate Typography, Corporate Picture, Corporate Color, Corporate Pictograms, Corporate Architecture, Corporate Fashion, Corporate Publishing, Grundregeln, Gestaltungskonzeption, Analyse und Erarbeitung eines Corporate Designs, Geschäftsausstattung (Briefbogen Visitenkarten etc.), Rechtliche Vorschriften, Corporate Identity (CI), CI-Prozess, CI-Ziele, CI-Steuerung, CI_Instrumente, Corporate Communication (CC), Corporate Behaviour (CB), Corporate Language (CL), Corporate Design Manual, Corporate Sounds, Audio Branding, Gestaltungsrichtlinien, Best Practice: Lufthansa, Namensfindung, Branding, Markenentwicklung, Markenschutz, Redesigns, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 09 – Marketing und Werbung


Wie funktioniert Werbung? Marketing und Grafikdesign, Grafikdesign als Wirtschaftsfaktor, Marketing-Werkzeuge (KISS, AIDA, GIULIA), Marketing-Begriffe, Marketing Basics, Customer Relationship Management, Marketing Mix, Marketingbereiche, Direktmarketing, Dienstleistungsmarketing, Gender Marketing, Stadtmarketing, Guerilla-Marketing, Marketing Tricks, Marketing-Mechanismen, Marketing-Prinzipien, Marketing-Wissen, Reizkategorien, Zielgruppengerechtes Design, Google Ads gestalten, Anzeigen und Plakate, Anzeigenkampagnen, Anzeigenanalysen, Anzeigengestaltung, Anzeigenaufbau, Anzeigenformate, Anzeigengeschäft, Adbusting, Product Placement, Flyergestaltung, Bannergestaltung, Newsletter, Authentizität, Claims/Slogans, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 10 – Screen und Interfacedesign


Screendesign, Intuition, Klarheit, Konventionen, Glaubwürdigkeit, Grafikdesign und Webdesign, Design und Coding, Webseiten konzeptionieren und gestalten, Richtlinien, Aufbau, Layout, Grundelemente, Navigation, Menü, Startseite, Medienelemente, Details, Do´s und Don’ts, Richtlinien (User Experience Guidelines, Progressive Disclosure, Consistence, Clear Path to Completion, Good Memory, Minimal Input, Immediate Feedback, Form follows Function, Speaking the User´s Language), Formatwahl, Übersicht, Technik, HTML Basics, CSS Basics, Startseite, Unterseiten, Suchmaschinenoptimierung, Content, Usability, Digitale Werbung, Bannergestaltung, Social Media Kanäle, Design für Newsletter, Interfacedesign, Mobile Endgeräte, Microsites, Praxisübungen, Monatsaufgabe.

   
Strich
 

Monat 11 – Designmanagement


Grafikdesign und Management, Selbstmarketing, Aufmerksamkeit, Jobs generieren, Kunden gewinnen, Honorarverhandlungen, Konkurrenz, Wettbewerbe, Projektplanung, Briefing, Re-Briefing, De-Briefing, Recherche und Konzeption, Präsentation der Kreativleistungen, Die Kunst der Selbstpräsentation, Das Geheimnis der Mappe, Bestandteile, Vorstellungsgespräche, Zeitmanagement, Prioritäten, Arbeitsplatz, Multitasking, Dateimanagement, Urheberrecht, Nutzungsrechte, Das eigene Designstudio, Kreativität bündeln, Praxisübungen, Monatsaufgabe.
   
Strich
 

Monat 12 – Designgeschichte und Abschlussprojekt


Designgeschichte: Arts and Crafts, Jugendstil (Art Nouveau), Wiener Secession, De Stijl, Suprematismus, Konstruktivsmus, Bauhaus, New Typography

Abschlussprojekt: Realisierung eines eigenständigen Grafikdesign-Projektes von A-Z. Konzeption, Recherche, Management, Begleitung, Umsetzung.

   
   
Audiocation Adventskalender