OfG Design Award 2022

Der OfG Design Award ist ein kostenfreier Wettbewerb zur Förderung von Design und Kreativität.
2019 erstmals ins Leben gerufen, zeichnet er jedes Jahr hervorragende Arbeiten aus.

OfG Design Award
Webseite_Image_OfG_Design_Award_2022_01-3-quadrat

Nehmen Sie am OfG Design Award 2022 teil!

„Etwas lernen und sich darin üben, schafft das nicht Freude?“ – Konfuzius

Wir sind zum Lernen geboren. In unserem Gehirn sorgen ungefähr hundert Billionen Synapsen (eine Zahl mit 14 Nullen) dafür, dass wir durch Lernen Verbindungen herstellen, um etwas zu verstehen, Neues zu lernen und kreative Ideen zu entwickeln. Je intensiver wir uns mit etwas beschäftigen, umso stärker werden diese Verbindungen.

Wir können praktisch alles lernen, wenn wir es nur wollen. Unser Gehirn ist dafür geschaffen, sich ständig weiterzuentwickeln. Bis ins hohe Alter entstehen neue Nervenzellen, die Verknüpfungen bilden. Die Voraussetzung hierfür sind Begeisterung und Neugier. Diese innere Energie spüren wir, wenn unser Interesse geweckt ist und wir Freude am Lernen haben.

Lernen ist ein Leben lang möglich. Zeigen Sie uns, was Sie am Lernen begeistert!

Aufgabenstellung

Entwickeln Sie zum Motto: "lifelong learning" Ihre gestalterische Arbeit. Die Aufgabe kann grafisch, abstrahiert, realistisch, fotografisch, typografisch, gezeichnet, reduziert, über Metaphern dargestellt, in eine Story eingebunden, als Animation umgesetzt etc. werden. Die Wörter "lifelong learning" können dabei in irgendeiner Form integriert sein. Toben Sie sich visuell aus – get creative!

Social_Media_Launch_2022_05

Teilnahmebedingungen

Zur Teilnahme am Wettbewerb sind alle Kreativen, GestalterInnen, Fotografen/Fotografinnen und Motion-DesignerInnen ab 18 Jahren weltweit eingeladen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Mit dem "OfG Design Award 2022" werden auch dieses Jahr in folgenden Kategorien kreative Einreichungen ausgezeichnet:

  • Grafikdesign
  • Fotografie
  • Illustration
  • Motion-Design

Abgabeformate

Grafikdesign / Fotografie / Illustration:

  • Ihren Wettbewerbsbeitrag reichen Sie als quadratisches JPG (2000 x 2000 Pixel bei 96 ppi / Max. 5 MB) ein.

Motion-Design:

  • Beachten Sie bei der Produktion der Animation ebenfalls das quadratische Abgabeformat (mit einer benutzerdefinierten Auflösung von 2000 x 2000 Pixel). Das Video sollte 30 Sekunden nicht überschreiten und mit dem H.264 Format als .mp4 Datei codiert sein (am besten mit dem Adobe Media Encoder).

  • Laden Sie über unser Uploadtool Ihre Arbeit hoch.
  • In jeder Kategorie kann pro Person eine Arbeit eingereicht werden.

Zu gewinnen gibt es Grafiktablets und digitale Notebooks

ab77359d8706ffbb50dd870602535dd7
QnYYzPL9_400x400
11
Für den 1. Platz der jeweiligen Kategorie erhält jede/r Gewinner*in ein XP PEN Artist 12 Stift Display.
Die Gewinner*innen des 2. und 3. Platzes erhalten jeweils ein XP PEN Star 960S.

Abgabefrist

Sie können Ihre Arbeit bis spätestens 16. Oktober 2022 einreichen. Wir freuen uns auf Ihre Kreativlösungen!

Bewertungskriterien
Zentrale Bewertungsaspekte sind die Originalität, Kreativität und gestalterische Qualität der Arbeit. Im dreistufigen Auswahlverfahren (siehe unten) wählen die Mitglieder der OfG-Jury die PreisträgerInnen des OfG Design Awards.

PreisträgerInnen
In jeder Kategorie werden die ersten drei Plätze ausgezeichnet. Die Gewinner erhalten eine hochwertige internationale Urkunde, ein Grafiktablet von XP-PEN und werden mit dem OfG Design Award ausgezeichnet. Zudem werden die GewinnerInnen ggf. mit einer ganzseitigen Anzeige im PAGE-Magazin gefeatured.

Alle Teilnehmenden werden auf der OfG-Webseite aufgelistet. Darüber hinaus wird es eine Online-Galerie der besten Einsendungen geben.

Auswahlverfahren
Die Preisträgerinnen und Preisträger des OfG-Design-Awards werden von der Onlineschule für Gestaltung gewählt. Die OfG-Jury besteht aus Experten mit umfangreicher Berufs- und Ausbildungserfahrung, tätig in leitenden Positionen oder als UnternehmerInnen in eigenen Werbe- und Designagenturen. Diese bewerten die Einreichungen gemeinsam in einem mehrstufigen Auswahlverfahren.

Stufe 1: Anmeldung und Vorauswahl
Die eingereichten Arbeiten müssen verschiedene Kriterien erfüllen, um für die Vorauswahl zugelassen zu werden (z.B. Einhaltung der Aufgabenbeschreibung, Mindestalter etc.)

Stufe 2: Wahl der Nominierungen
Alle zugelassenen Einreichungen werden von der OfG-Jury gesichtet. In jeder der vier Kategorien • Grafikdesign • Illustration • Fotografie • Motion-Design werden jeweils die Nominierungen gewählt.

Stufe 3: Wahl der Preisträger
Die Jury wählt unter allen Nominierungen für alle Kategorien die PreisträgerInnen aus. Die Vergabe der Preise findet im November 2022 statt.

Arbeiten hier einreichen

  • In jeder Kategorie kann pro Person eine Arbeit eingereicht werden.
  • Die Dateien müssen wie folgt benannt sein:

Kategorie - Vorname Nachname.jpg (bei Motion-Design: .mp4)

Loading

Kontakt

Bei weiteren Fragen steht Ihnen unser OfG-Team gerne per E-Mail zu Verfügung.

Presse

  • Hier finden Sie die Pressemitteilung sowie Hintergrundmaterial und Fotos zum Download.
  • Das Bildmaterial können Sie ebenfalls für Ihre Arbeiten frei benutzen.